Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Reduktionsverschraubung

für Grundteile

SO 81821
Type (Kd.-) Art.-Nr. d d2 bar i z e CAD
Type SO 81821-10-4 Art.-Nr. 038.1800.167 d 4 d2 10 bar 125 i 7.0 z 13.0 e 3.4 CAD Link
Stück
Type SO 81821-10-6 Art.-Nr. 038.1800.175 d 6 d2 10 bar 125 i 7.0 z 13.0 e 4.5 CAD Link
Stück
Type SO 81821-12-6 Art.-Nr. 038.1800.215 d 6 d2 12 bar 125 i 7.0 z 14.5 e 4.5 CAD Link
Stück
Type SO 81821-12-8 Art.-Nr. 038.1800.225 d 8 d2 12 bar 80 i 7.0 z 14.5 e 6.0 CAD Link
Stück
Type SO 81821-15-8 Art.-Nr. 038.1800.400 d 8 d2 15 bar 80 i 8.0 z 15.5 e 6.5 CAD Link
Stück
Type SO 81821-15-10 Art.-Nr. 038.1800.410 d 10 d2 15 bar 60 i 8.0 z 15.5 e 8.0 CAD Link
Stück
Type SO 81821-18-10 Art.-Nr. 038.1800.575 d 10 d2 18 bar 60 i 8.0 z 16.5 e 8.5 CAD Link
Stück
Type SO 81821-18-12 Art.-Nr. 038.1800.580 d 12 d2 18 bar 40 i 8.0 z 16.5 e 10.0 CAD Link
Stück

Reduktionsverschraubung

für Grundteile

SO Code: -
Art.-Nr.: -

Technische Details

d = Rohr-Aussendurchmesser L = Mass in montiertem Zustand e = Kleinste Bohrung
Reduktionsverschraubung
Die Reduktion SO 81821 kann auf jedes SERTO Formteil mit dem passenden Gewinde geschraubt werden und muss mit 1/4 Umdrehung angezogen werden. Durch diese Kombination ergeben sich weitere Rohrreduktionen.

Dichtungsprinzip: Bei der Montage drückt sich die Dichtkante des Übergangstückes in das SERTO Formteil ein. Dadurch entsteht eine einwandfreie metallische Dichtung. Wir empfehlen, das Gewinde mit einem geeigneten Flüssigklebstoff gegen unbeabsichtigtes Lösen zu sichern.
Reduktionsverschraubung
Die Reduktion SO 81821 kann auf jedes SERTO Formteil mit dem passenden Gewinde geschraubt werden und muss mit 1/4 Umdrehung angezogen werden. Durch diese Kombination ergeben sich weitere Rohrreduktionen.

Dichtungsprinzip: Bei der Montage drückt sich die Dichtkante des Übergangstückes in das SERTO Formteil ein. Dadurch entsteht eine einwandfreie metallische Dichtung. Wir empfehlen, das Gewinde mit einem geeigneten Flüssigklebstoff gegen unbeabsichtigtes Lösen zu sichern.

Video Erstmontage von Metall-Verschraubungen


Video Wiederholmontage von Metall-Verschraubungen